Topp Textil GmbH spendet 2000 Euro an die MEDIZINISCHE DIREKTHILFE in Afrika

Kempten, 05.02.2019

Unter Regie der Auszubildenden wurden am 15. Dezember vergangenen Jahres bei der Topp Textil GmbH in Durach erneut bunte Stoffe und Bänder sowie selbstgemachte Leckereien zu einem wohltätigen Zweck  verkauft. Der gesamte Erlös in Höhe von 2.000 Euro kommt dem Verein MEDIZINISCHE DIREKTHILFE IN AFRIKA zu Gute.

 

 

 

 

Die MEDIZINISCHE DIREKTHILFE IN AFRIKA ist ein gemeinnütziger Verein zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in ländlichen Regionen. Um die Finanzierung der Projekte in Afrika zu sicher ist die MEDIZINISCHE DIREKTHILFE IN AFRIKA auf Spenden und neue Fördermitglieder angewiesen.

 

Zurück

Top